Kressesuppe (Rezept)

Zutaten für  
St. grosse Gemüsezwiebeln
1 TeelöffelButter
1000 GrammKartoffeln
1000 MilliliterGemüsebrühe eventuell mehr
400 GrammSchmand (z.B. auch mit Kräutern drin)
Kästchen Kresse
 Zitrone
 Salz
 Pfeffer zum Abschmecken

Rezeptzubereitung:

2 Zwiebeln mit etwas Butter andünsten bis zum Glasigwerden. Dabei 1 kg Kartoffeln in gleichgrosse Würfel (z.B. 2 x 2 cm) schneiden und mit 1-2 l Gemüsebrühe (je nach gewünschter Konsistenz von sämig-fest bis flüssig) zu den Zwiebeln geben. Ca. 30 min kochen lassen.

400 g Schmand darunterziehen, das ganze mit einem Pürierstab zu Suppe machen und mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken. Von 3 Kästchen Kresse selbige ernten und mit dem Pürierstab unterarbeiten.

Eine Variation mit Knoblauch dürfte gut schmecken :-)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link