Schwarzwaldrouladen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Rinderrouladen
40 MilliliterKirschwasser
16 ScheibeSchwarzwälder Schinken, hauchdünn geschnitten
Zwiebeln in Würfel geschnitten
200 GrammPfifferlinge, klein geschnitten, in Butte
 Gedünstet
 Salz
 Pfeffer
20 GrammButterschmalz
1/2 Zwiebel in Würfel geschnitten
Karotten geschnittene Stücke
1/4 Knollensellerie geschnittene Würfel
300 MilliliterFleischbrühe
200 MilliliterSahne
2 EsslöffelSchwarzwälder Kirschlikör

Rezeptzubereitung:

1. Rouladen mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Kirschwasser einpinseln. Mit Schinkenscheiben belegen. Zwiebelwürfel und Pfifferlinge gleichmässig darauf verteilen. Rouladen zusammenrollen, mit Rouladennadeln zusammenstecken, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Rouladen im heissen Butterschmalz von allen Seiten anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Gemüse im Bratfett anbraten, Rouladen darauf legen und Fleischbrühe angiessen. Rouladen zugedeckt ca. 1 Std. Schmoren.

3. Rouladen aus der Sauce nehmen und Sauce mit einem Stabmixer fein pürieren. Sauce mit Sahne und Kirschlikör verrühren.

Dazu passen selbst gemachte Spätzle und Preiselbeeren.

Garzeit: ca. 1 Stunden

ezepte/23238/index. Html

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link