Raclette Roter Teufel (Rezept)

Zutaten für 
100 GrammLinsen
2 EsslöffelSonnenblumenöl
2 EsslöffelBalsamicoessig
1/2 TeelöffelSenf
1/2 Schalotte gehackt
1/2 Knoblauchzehe gepresst
 Salz
 Pfeffer
1/4 Salatgurke; in Würfelchen geschnitten
 Schnittlauch Röllchen
200 GrammSchweizer Raclettekäse; bis 1/4 mehr

Rezeptzubereitung:

1. Die Linsen in reichlich Wasser 10 bis 15 Minuten kochen, gegen Ende der Kochzeit salzen und 1 El Kochwasser für die Sauche in ein Schüsselchen schöpfen. Dann Linsen abschütten.

2. Mit dem Linsenkochwasser, Öl, Essig, Senf, Schalotte, Knoblauch, Salz und Pfeffer eine kräftige Salatsauce rühren. Die lauwarmen Linsen, die Gurkenwürfelchen und die Schnittlauchröllchen beigeben und erkalten lassen.

3. Die überschüssige Sauce abgiessen und den Linsensalat eventuell nochmals nachwürzen.

4. Den Linsensalat in die Pfännchen verteilen, den Raclettekäse darauf legen und schmelzen lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link