Pikant Gefüllte Pfannkuchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Lauch
375 GrammTomaten
Knoblauchzehe
250 GrammRoher geräucherter Speck
1 BundPetersilie
100 GrammGreyerzer-Käse
1 EsslöffelButter
1 PriseOregano
1/2 TasseCrème fraîche
 Salz
1 PriseKräuterpfeffer
Pfannkuchen
250 GrammMehl
Eier
500 MilliliterMilch
1/2 TeelöffelSalz
1 PriseMuskatnuss
3 EsslöffelMargarine oder Öl zum Ausbacken

Rezeptzubereitung:

Geputzten Lauch in dünne Ringe schneiden, Tomaten überbrühen, enthäuten und in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe fein hacken, Käse reiben, Petersilie fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen Knoblauch und Schinkenwürfel zugeben und kurz anbraten.

Lauch, Tomaten und Petersilie, die Hälfte des Käses und Oregano zufügen und verrühren, 5 Minuten schmoren lassen. Crème fraîche unterrühren, mit Salz und Kräuterpfeffer würzig abschmecken.

Für dei Pfannkuchen Mehl, Eier, Milch, Salz und Muskat in eine Schüssel geben und zum glatten Teig verquirlen. In eine Pfanne jweils 1 Tl Fett geben und nacheinander 10-12 dünne hellbraune Pfannkuchen backen. Etwas Füllung auf jeden Pfannkuchen geben und zusammenklappen. Eine feuerfeste Form leicht ausfetten. Die gefüllten Pfannkuchen einschichten und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E 225 °C , Gas Stufe 4. auf der mittleren Schiene 10-15 Minuten überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link