Pflaumen Nusskuchen' (Rezept)

Zutaten für 
2000 GrammPflaumen
75 GrammWalnüse, gemahlen
750 GrammHaselnusskerne gemahlen
200 GrammButter
225 GrammZucker
1 PriseSalz
Vanillezucker
Eier
125 GrammCrème fraîche
375 GrammMehl
Backpulver
75 GrammWalnüse, gehackt
750 GrammHaselnusskerne gehackt

Rezeptzubereitung:

Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen.

Je 75 g Walnuss- und Haselnüsse fein mahlen.

Fett, 150 g Zucker, Salz und Vanillinzucker schaumig schlagen.

Eier nach und nach unterrühren.

Crème fraîche zufügen.

Mehl und Backpulver mischen und unter die Fett-Ei-Masse rühren.

Gemahlene Nüsse unter den Teig heben.

Teig auf die gefettete Fettpfanne des Backofens geben, glattstreichen, mit Zwetschen belegen und im vorgeheizten Ofen bei 175 °C ca. 40 Minuten backen.

Restlichen Zucker in einer Pfanne karamelisieren, mit 125 ml Wasser unter ständigem Rühren ablöschen und 4 Minuten köcheln.

Gehackte Nüsse zufügen, weitere 2-3 Minuten köcheln lassen.

Karamelisierte Nüsse auf dem fertigen Kuchen verteilen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link