Knoblauchcreme mit Bohnensalat (Rezept)

Zutaten für 
Creme
2 1/2 BlätterGelatine weiss
Knoblauchzehen
Kresse Beet
1/2 BundSchnittlauch
180 GrammSchmand
100 GrammQuark 20%
50 MilliliterGemüsebrühe
2 EsslöffelZitronen Saft
 Salz
 Pfeffer
Salat
250 GrammBohnen
1 DoseKidneybohnen
40 GrammSchalotten
2 EsslöffelRotweinessig
2 EsslöffelOlivenöl
 Zucker
 Salz

Rezeptzubereitung:

Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Knoblauch fein Hacken. Kresse vom Beet schneiden und Schnittlauch fein hacken. Schmand und Quark verrühren und die bei milder Hitze aufgelöste Gelatine darunter rühren. Knoblauch und Kräuter dazugeben und mit Zitronensaft und Gemüsefond sowie Salz und Pfeffer zu einer cremigen Masse verrühren. In eine Schüssel geben und zugedeckt über Nacht kalt stellen. Kurz in ein warmes Wasserbad stellen, den Rand mit einem Messer lösen und stürzen.

Für den Salat die Bohnen putzen und ca. 7 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, abschrecken und kalt werden lassen.

Schalotte fein würfeln und mit Essig, Öl und Gewürzen eine Vinaigrette anmachen. Kidneybohnen aus der Dose abtropfen lassen und unter den Salat heben.

/index. Html

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link