Nudelsalat Mit Lachs Und Linsen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
150 GrammLinsen
500 GrammTomaten (nicht zu gross)
150 GrammStaudensellerie
200 GrammGraved Lachs; oder Räucherlachs (in Scheiben)
300 GrammNudeln (z.B. Ditali)
Dressing
2 TasseVollmilchjoghurt á 150g
2 EsslöffelSenf körnig
3 EsslöffelWeissweinessig
 Salz
 Pfeffer
1 TeelöffelHonig
1 BundDille

Rezeptzubereitung:

1. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Die Linsen in Salzwasser ca. 8 Minuten kochen. Abgiessen und ebenfalls gut abtropfen lassen. Man kann Nudeln und Linsen auch zusammen kochen, dabei jedoch eine eventuell abweichende Garzeit der Nudeln beachten.

2. Die Tomaten überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Den Dill waschen, trockenschleudern, die Spitzen von den Stielen zupfen und hacken. Den Sellerie putzen, waschen und in sehr feine Scheiben schneiden. Den Lachs in Streifen schneiden.

3. Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen.

4. Für das Dressing den Joghurt, den Senf, Essig und Honig miteinander verrühren. Dill einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über die Salatzutaten geben und alles gut vermischen.

Etwa 30 Minuten ziehen lassen, dann noch mal verrühren und eventuell erneut abschmecken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link