180701 Stuffed Summer Squash - Gefüllte Schmorgurken (Rezept)

Zutaten für 
3 grossSchmorgurken, längs halbiert;
1 PackungMischgemüse (Tk) Oder
2 TasseFrisches Gemüse (Maiskörner, Wachsböhnchen, frische Erbsen)
Knoblauchzehen gepresst
2 EsslöffelButter
Tomaten gehackt
1 TasseCheddar-Käse, geraspelt (Ersatz: Gouda)
Kräuterfüllung
1 PackungGemischte Kräuter (Zk), italienische Mischung
Brötchen altbacken
12 EsslöffelMilch
2 EsslöffelSahne
Eier
1 kleinZwiebel gehackt
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Gefrorenes Gemüse in 1/3 Tasse Wasser mit Knoblauch und 1 El Butter 5 Minuten köcheln und abtropfen lassen. Frische Gemüse mit Wasser bedecken, aufkochen, dann Butter und Knoblauch zufügen. 5 bis 8 Minuten kochen, bis sie knapp gar sind. Abtropfen lassen.

Inzwischen die Brötchen in der Milch einweichen, die Zwiebel in der restlichen Butter andünsten. Die Kräuter unter die Zwiebel rühren, vom Feuer nehmen. Die Brötchen gut ausdrücken und mit Eiern, Zwiebel-Kräutermischung und Sahne zu einem Teig verarbeiten. Tomaten und Gemüse unterrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Kerne aus den Gurken kratzen und die Hälften mit der Gemüsemischung füllen. Den Käse darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 40 Minuten überbacken.

Für Schlankheitsapostel: Auch hier gibt es nicht viele Möglichkeiten. Wer will, kann es ja mit einem Magerkäse versuchen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link