Pouletgaletten mit Kräutersauce (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Galetten
500 GrammPouletbrüstli (ca. 3 Stück), frisch
100 MilliliterVollrahm
Basilikum Zweige
Estragon Zweige
Peterlistängel
 Pfeffer
 Paprika
 Cayennepfeffer
 Salz
Ei
2 EsslöffelBratbutter
Sauce
Schalotten; bis 1/2 mehr
1 EsslöffelButter
150 MilliliterWeisswein
2 EsslöffelEssig hell
Basilikum Zweige
Estragon Zweige
Peterlistängel
100 MilliliterSaucenhalbrahm
 Pfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

Galetten Pouletfleisch mit grossem Messer fein hacken oder zusammen mit dem Rahm im Cutter pürieren. Gehacktes oder püriertes Pouletfleisch in Schüssel gegeben. Kräuter fein hacken, zusammen mit den Gewürzen, dem Ei und ev. Rahm zum Fleisch geben, alles gut vermischen, zugedeckt ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. In Bratpfanne etwas Bratbutter erhitzen. Aus je 1-2 Esslöffeln Masse in zwei Malen 8-10 Galetten ausbacken. Backzeit pro Seite 3-4 Minuten. Galetten bis zum Servieren warm stellen.

Sauce Schalotten schälen, fein hacken, in der Butter kurz andämpfen. Mit Wein und Essig ablöschen und leicht einkochen lassen. Kräuter fein hacken. Den Saucenhalbrahm zufügen, unter Rühren nochmals aufkochen lassen. Am Schluss die Kräuter zufügen und die Sauce würzen. Sauce zu den Galetten servieren. Dazu passt zum Beispiel ein Tomatenrisotto.

Pro Person ca. 1945 kJ/465 kcal

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link