Bananen im Blätterteig mit Räucher-Tofu-Einlage' (Rezept)

Zutaten für 
Bananen
250 GrammRäuchertofu
 Salz
 Cayennepfeffer
 Meerrettichsenf
150 GrammVollkornblätterteig
Eigelb verquirlt

Rezeptzubereitung:

Die Bananen schälen und längs halbieren.

Den Tofu in etwa 5 mm dicke und ungefähr gleich grosse Streifen wie die Bananen schneiden.

Die eine Seite der Tofuscheibe leicht salzen und nach Wunsch mit etwas Cayennepfeffer würzen.

Auf eine Bananenhälfte legen.

Die obere Seite des Tofustreifens reichlich mit Senf bestreichen.

Mit der zweiten Bananenhälfte abdecken.

Den Blätterteig auswalken und daraus für jede Banane einen etwa 3 cm breiten und etwa 20 cm langen Streifen schneiden.

Die Bananen damit umwickeln, so dass sie zusammenhalten.

Den Blätterteig nach Wunsch mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Bananen darauf verteilen und in den vorgeheizten Backofen schieben.

Bei Mittelhitze etwa 20 Minuten backen.

Bananen im Blätterteig mit Räucher-Tofu-Einlage 1 - 2 Bananen, je nach deren Grösse Meerrettichsenf oder milder Senf

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link