Kalte Gurkensuppe (Rezept)

Zutaten für  
Schlangengurke
Knoblauchzehen
3 EsslöffelÖl
100 GrammWalnüsse gehackt
500 MilliliterJoghurt
125 Millilitersaure Sahne
 Salz
 Pfeffer
2 EsslöffelDill gehackt
 Walnusskerne; zum Verzieren

Rezeptzubereitung:

Gurke schälen, fein raspeln, etwas salzen und in den Kühlschrank stellen. Das Gurkenwasser nicht abschütten.

Dill waschen, trocknen und fein hacken. Knoblauch schälen und zerdrücken.

Joghurt, Knoblauch, Öl und Nüsse in einen Mixer geben und gut pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Saure Sahne unterrühren.

Das Dressing über die Gurkenraspel geben und alles gut miteinander vermischen.

Die Suppe in Tellern verteilen, mit Dill und einigen Walnusskernen garnieren und eiskalt servieren.

dazu: Fladenbrot

Stichwort: Türkei

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link