Falsche Spiegeleier (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammKartoffeln
250 MilliliterMagermilch
1 EsslöffelMehl
Füllung
 Reste von gekochtem Blumenkohl
1 EsslöffelTomatenmark
 Pfeffer
 Majoran

Rezeptzubereitung:

Die geschälten gewürfelten Kartoffeln werden in Salzwasser weich gekocht. Man giesst das Kochwasser ab und zerstampft die Kartoffeln, die man dann mit Milch zu einem dicken Brei kocht. Dabei etwas Mehl darunter mischen. Runde Platten (in Speigeleiergroesse) auf ein gefettetes Blech streichen.

Während diese mit Unterhitze backen, bereitet man die Füllung:

Gemüsereste klein hacken, mit Tomatenmark, Pfeffer und Majoran gut verrühren und in einem Topf heiss werden lassen. Auf die gebackenen Platten geben, so dass noch ein weisser Rand zu sehen ist.

Mit Salat servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link