250501 Vollkorn-Zucchini-Riegel (Rezept)

Zutaten für 
1 TasseZucker
Eier
2/3 TasseOlivenöl
2 TasseVollkornweizenmehl
1/2 TasseMehl Type 550
1 TeelöffelBackpulver
1 TeelöffelZimt
2 TasseZucchini geraspelt
1/2 TasseRosinen oder gehackte Nüsse
1 TassePuderzucker
1/2 TeelöffelWeinstein
Eiweiss (Pulver)
2 EsslöffelWasser
 Tb Zitronensaft

Rezeptzubereitung:

Zucker und Eier cremig schlagen. Öl, Mehl(e), Backpulver und Zimt dazugeben und durcharbeiten. Zucchini und Rosinen unterrühren. Den Teig in eine 33 x 23 cm gefettete Backform füllen und bei 180 °C 45 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Puderzucker mit Weinstein, Eiweisspulver, Wasser und Zitronensaft zum Guss verrühren. Den abgkuehlten Kuchen damit überziehen, in Riegel schneiden und servieren.

Für Schlankheitsapostel: Den bevorzugten Zucker- und Eiersatz verwenden. Für den Guss haben wir pulverisiertes Eiweiss verwendet, um Überlegenunge wegen der Sache mit rohem Ei aus dem Weg zu gehen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link