Orangen-Tiramisu (Rezept)

Zutaten für  
150 MilliliterKaffee
3 EsslöffelOrangenlikör
Dotter
150 GrammKristallzucker
500 GrammCrème fraîche
1 PackungBiskotten
30 GrammBitterschokolade
Orangen
70 MilliliterGrenadinesirup
30 GrammKristallzucker
20 GrammMaisstärke
10 Gelatine

Rezeptzubereitung:

Starken Filterkaffee oder Espresso zubereiten, ein wenig abkühlen lassen, mit der Hälfte vom Orangenlikör vermischen und beiseitestellen. Dotter mit 30 g vom Zucker verrühren, über Wasserdampf aufschlagen, vom Dampf nehmen und kalt rühren. Crème fraîche und restlichen Zucker einrühren. Den übrigen Orangenlikör untermischen. Eine rechteckige Form bereit stellen.

10 Biskotten nacheinander ganz kurz im Kaffee wenden, den Boden der Form damit auslegen und mit einem Viertel der Creme gleichmässig bestreichen.

Diesen Vorgang mit restlichen Biskotten und übriger Creme wiederholen mit einer Schicht Creme abschliessen, mit geraspelter Schokolade bestreuen.

Form mit Frischhaltefolie zudecken. Tiramisu zum Festwerden mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link