Lauchsulz mit Lachs und Dille (Rezept)

Zutaten für 10 Portionen
400 GrammRäucherlachs im Ganzen (am besten Balik-Lachs)
500 GrammLauch
Gelatine
150 MilliliterWeisswein
150 MilliliterGemüsesuppe
1 TeelöffelDille gehackt
 Salz
 Pfeffer
 Zitronen Saft
Sesam Marinade
120 MilliliterMilden Weissweinessig
2 TeelöffelSesam
 Salz
 Pfeffer
150 MilliliterOlivenöl

Rezeptzubereitung:

1. Vom Lachs eventuell vorhandene Gräten auszupfen. Lauch putzen, Stangen quer halbieren, der Länge nach vierteln und waschen. Lauch in 1 cm breite Längsstreifen schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Lauch abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2. Terrinenform (Inhalt 750 ml) mit kaltem Wasser ausspülen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wein und Suppe erhitzen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, Dille einrühren.

3. So viel Fond in die Form giessen, dass der Boden gut bedeckt ist, im Kühlschrank stocken lassen (ca. 15 Minuten).

4. Die Hälfte vom Lauch in die Form legen und mit Fond gut bedeckt aufgiessen. Lachs einlegen, mit übrigem Lauch belegen und mit Fond bis zum Rand auffüllen. Terrine mit Frischhaltefolie zudecken und ca.

10 Stunden kühlen.

5. Sulz aus der Form stürzen, in Scheiben schneiden und mit der Marinade servieren.

Zubereitung ca. 60 Minuten

Sesam Marinade - Zubereitung ca. 5 Minuten

120 ml milden Weissweinessig mit 2 Tl schwarzem Sesam, Salz und Pfeffer verrühren. 150 ml Olivenöl unter kräftigem Rühren zugiessen.

Nährwert pro Person:

87 kcal/364 kj; 10 g Ew; 3 g Fett; 2 g Kh; 0, 1 Be; 15 mg Chol.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link