Kartoffelgulasch (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
50 GrammFester, luftgetrockneter Bauchspeck
1000 GrammFestkochende Kartoffeln (Sieglinde)
2 EsslöffelSchweineschmalz
Zwiebeln grob gewürfelt
1 EsslöffelTomatenmark
Knoblauchzehen
1 TeelöffelDelikatesspaprika
1/2 TeelöffelKümmel
1 TeelöffelMajoran getrocknet
Lorbeerblätter
500 MilliliterRinderbrühe
1 1/2 Paprikaschote; rot, grün, gelb
Geräucherte, grobe Bauernwürste
 Essig
 Zucker
 Salz

Rezeptzubereitung:

Den Speck würfeln und im Schmalz sanft ausbraten. Zwiebeln hinzufügen, wenn sie glasig sind das Tomatenmark unterrühren.

Paprika darüberstäuben, Knoblauch hineinpressen, Salz, Kümmel, Majoran und Lorbeer in den Topf geben. Geschälte, halbierte oder geviertelte Kartoffeln hinzufügen, Brühe und einen Schuss Wasser angiessen, bis alles knapp bedeckt ist. Eine halbe Stunde köcheln, bis die Kartoffeln gar sind.

Für die letzten fünf Minuten in Würfel geschnittene Paprika und Wurstscheiben hinzufügen. Mit einem Schuss Essig, und einer Prise Zucker für die Süsse, abschmecken und in tiefen Tellern servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link