Orangenplätzchen Für Diabetiker - Alfons Schuhbeck (Rezept)

Zutaten für  
250 GrammButter weich
140 GrammFruchtzucker (Fructose)
1 PriseSalz
1/2 Vanilleschote Mark
1/2 Orange Schale davon
Eier
200 GrammMehl
100 GrammMarillenkonfitüre (für Diabetiker)
50 GrammPistazien; fein gehackt

Rezeptzubereitung:

1. Die Butter mit Fruchtzucker, Salz, Vanillemark und Orangenschale schaumig rühren. Die Eier nacheinander hineinrühren und alles zu einer hellen Schaummasse aufschlagen. Das Mehl darüber sieben und untermischen.

2. Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

3. Die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf mit Backpapier belegte Bleche Tupfen spritzen.

4. Im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten hell backen.

5. Die Diabetikerkonfitüre erhitzen. Die Plätzchen jeweils mit einer Hälfte in die Konfitüre tauchen und in den gehackten Pistazien wenden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link