Nudelsalat Mit Thunfisch-Mayonnaise (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammNudeln Hörnchen
300 GrammErbsen tiefgekühlt
250 GrammZwiebel
500 GrammTomaten
Eigelb
 Salz
 Pfeffer
3 EsslöffelSenf
3 EsslöffelZitronen Saft
250 MilliliterÖl
1 DoseThunfisch
125 MilliliterSchlagsahne
125 MilliliterMilch
200 MilliliterKapern

Rezeptzubereitung:

Nudeln in Salzwasser 10-12 Minuten garen, in den letzten 2 Minuten Erbsen zufügen, abgiessen und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und würfeln, einige Zwiebelwürfel und Erbsen beiseite legen.

Tomaten würfeln. Nudeln mit Erbsen, Tomaten und Zwiebeln in einer Schüssel vermischen.

Für die Mayonnaise Eigelb mit Pfeffer, Senf, Salz und Zitronensaft verrrühren. Öl zunächst tröpfchenweise, dann in dünnem Strahl unterschlagen. Thunfisch abtropfen lassen und zur Mayonnaise geben. Alles mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren. Sahne und Milch unter die Sauce rühren, ebenso die Kapern. Sauce unter den Salat mischen, mit Zwiebelwürfeln und Erbsen garnieren

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link