Hirschrücken mit Preiselbeeren (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammAusgelöster Hirschrücken
150 GrammPreiselbeeren
Zwiebel
1 TasseFleischbrühe
2 PackungRotwein
1/2 BundZitronenthymian
2 EsslöffelZucker
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
 Butterschmalz zum Braten

Rezeptzubereitung:

Die Haut vom Hirschrücken entfernen, und das Fleisch in drei Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Preiselbeeren gut waschen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden, mit Butterschmalz in der Pfanne glasig braten und auf einen Teller legen. Die Hirschsteaks von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebelringe mit den Preiselbeeren und dem Thymian zurück in die Pfanne geben. Zuckern, die Flüssigkeit reduzieren und die Steaks zurück in die Pfanne legen. Zugedeckt etwa zehn Minuten fertig garen und mit grünen Bohnen und Schupfnudeln servieren. Dazu passt ein Dornfelder aus der Pfalz

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link