Filet vom Knurrhahn mit dunklen Gewürzen (Rezept)

Zutaten für 
Knurrhähne à 400 g
Schalotte gehackt
1 EsslöffelButter
125 MilliliterFischsud
2 EsslöffelNoilly Prat
1 TeelöffelGewürzmischung (*)
Frühlingszwiebeln mit Grün
 In feine Ringe geschnitten
2 TeelöffelButterflocken, kalt
 Salz

Rezeptzubereitung:

(*) aus Koriander, Zimt, Piment, Kardamom, schwarzen Pfefferkörnern, Nelken Knurrhähne ausnehmen, schuppen, waschen und filieren. Mit Küchenkrepp trocknen und mit 1 El Butter 3 Minuten rundum anbraten. Für 10 Minuten in den heissen Ofen geben.

In der gleichen Pfanne die Schalotte anschwitzen und mit Fischsud ablöschen. Noilly Prat und Gewürze zugeben, alles um die Hälfte reduzieren, in der letzten Minute die Frühlingszwiebeln mitkochen.

Fond mit Butterflocken binden und Fisch umgiessen.

Servieren: Dazu passt Blattspinat.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link