Cheeseburger (Rezept)

Zutaten für 4 Stück
Brötchen
400 GrammWeissmehl
1 TeelöffelSalz
1/2 WürfelHefe zerbröckelt
15 GrammButter weich
300 MilliliterMilch
4 EsslöffelSesam
Burger
500 GrammDreierlei-Hackfleisch
Ei
Zwiebel fein gehackt
1 BundPetersilie feingehackt
1 TeelöffelSalz
 Pfeffer
1/2 TeelöffelPaprika
 Öl zum Braten
200 GrammLuzerner Rahmkäse, in
Scheiben
Garnitur
5 EsslöffelKetchup
10 EsslöffelMayonnaise
1/4 TeelöffelCayennepfeffer
Salatblätter; halbiert
1 grossTomate, in
Scheiben
Essiggurken; längs in
16 Scheiben

Rezeptzubereitung:

Vor- und zubereiten: ca. 1 Stunden; Aufgehen lassen: ca.1 1/2 Stunden; Backen: ca. 20 Minuten

Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel mischen. Butter und Milch beigeben, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. Eine Stunde aufs Doppelte aufgehen lassen.

Formen: Teig ca. 1 cm dick auswallen, Rondellen (2 pro Cheeseburger) von ca. Zehn cm Durchmesser ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals ca. Dreissig Minuten aufgehen lassen. Teigrondellen mit Wasser bestreichen und im Sesam wenden, zurück aufs Blech setzen. Backen: ca. Zwanzig Minuten in der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, auf einem Gitter leicht abkühlen.

Burger: Hackfleisch mit allen Zutaten bis und mit Paprika in einer Schüssel gut mischen, von Hand kurz kneten.

Formen: Einen runden Ausstecher (ca. 10 cm ø) kalt abspülen, innen leicht bemehlen, auf ein ebenfalls leicht bemehltes Brettchen stellen. Fleischmasse in Portionen teilen (2 pro Cheeseburger), eine Portion in den Ausstecher geben. Mit Hilfe eines nassen Löffelrückens gleichmässig hineindrücken und glatt ausstreichen, Ausstecher vorsichtig entfernen. Die restlichen Portionen gleich formen.

Braten: Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen, Burger mit der Bratschaufel portionenweise vorsichtig in die Pfanne geben, ca. Drei Minuten braten, wenden, je eine Scheibe Käse darauf legen, ca. Drei Minuten fertigbraten. Burger herausnehmen, warm stellen.

Garnitur, Füllen: Ketchup, Mayonnaise und Cayennepfeffer zu einer Sauce verrühren. Die Brötchen quer halbieren, die unteren Hälften mit der Hälfte der Sauce bestreichen. Je ein Salatblatt, eine Scheibe Tomate und zwei Gurkenscheiben darauf verteilen, die Hamburger darauf legen, restliche Sauce darauf verteilen, die Deckel aufsetzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link