Brunnenkresseroulade #Dublin# (Rezept)

Zutaten für 8 Portionen
Teig
4 grossLauchstangen grob geschnitten
2 BundBrunnenkresse grob geschnitten
4 grossEier
300 MilliliterSchlagsahne
 Salz
 Pfeffer
100 GrammParmesan frisch gerieben
Füllung
450 Irischer Bauernkäse frisch gerieben
300 MilliliterMayonnaise
 Salz
 Pfeffer
Ausserdem
 Backpapier
 Salat für die Garnitur

Rezeptzubereitung:

Backofen rechtzeitig auf 200 °C vorheizen.

Für den #Teig# in einer Schüssel Eier mit der Sahne verquirlen. L= auch und Kresse gut untermischen, salzen und pfeffern.

Backblech mit Backpapier auslegen, Eiermischung darauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 20-30 Minuten goldbraun backen.

Arbeitsfläche mit Backpapier (etwas grösser als das Backblech) auslegen. Parmesan gleichmässig darauf verteilen (etwa Grösse und F= orm Backblech).

Eierteig aus dem Ofen nehmen mit mit der Oberseite auf den Parmesan stürzen. Auskühlen lassen.

Bauernkäse mit Mayonnaise mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den abgekühlten Eierteig streichen. Mit Hilfe des Backpapiers zu einer Roulade aufrollen.

In Scheiben schneiden und mit etwas Salat angerichtet servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link