Brunch-Rosenkohltorte (Rezept)

Zutaten für 
1 PackungTk-Blätterteig (300g)
1000 GrammRosenkohl geputzt
200 GrammKasseler
2 BundPetersilie
Eier
250 MilliliterMilch
125 MilliliterSahne
 Salz und Pfeffer, Muskatnuss
150 GrammEmmentaler gerieben
 Mehl zum Ausrollen

Rezeptzubereitung:

Den Blätterteig nebeneinander auftauen lassen. Den Rosenkohl waschen, in Salzwasser 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. Das Kasseler in Würfel schneiden. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken.

Den Blätterteig ausrollen. Die mit kaltem Wasser ausgespülte Backform (Durchmesser ca. 26 cm) damit auslegen. Die überstehenden Teigränder wegschneiden.

Eier verquirlen, Milch und Sahne dazu giessen, Petersilie darunterrühren, mit Salz und Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Rosenkohl und Kasselerwürfel in der Form verteilen. Die Eiermilch darübergiessen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf der mittleren Schiene ca. 40 Minuten backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link