Apfelsuppe Mit Geräucherter Entenbrust (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
100 GrammZwiebel
Knoblauchzehen
Majoran
Fest kochende Kartoffel (100 g)
Äpfel (à 300 g, z. B. Holsteiner Cox, Elstar
40 GrammButter
50 MilliliterWeisswein
500 MilliliterGemüsefond
250 MilliliterSchlagsahne
 Salz
Dünne Scheiben geräucherte Entenbrust (ca. 50 g)
Getrocknete Apfelchips (Reformhaus)
Ausserdem
Holzspiesse

Rezeptzubereitung:

1. Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Von den Majoranstielen jeweils das obere Viertel abschneiden und beiseite legen, restliche Blättchen abzupfen und fein schneiden. Kartoffel schälen. Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel und Kartoffel in kleine Stücke schneiden.

2. In einem Topf die Butter zerlassen, Zwiebeln, Knoblauch, Majoran, Apfel-und Kartoffelstückchen darin 2 Minuten glasig dünsten. Wein dazugiessen und einkochen lassen. Mit Fond und Sahne auffüllen, salzen und 15-20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

3. Suppe in der Küchenmaschine oder mit dem Schneidstab fein pürieren und durch ein Sieb in einen anderen Topf streichen. Einmal aufkochen, eventuell mit Salz nachwürzen, jeweils 2 Scheiben Entenbrust der Länge nach auf 4 Spiesse stecken. Suppe in vorgewärmten Tellern mit je 1 Spiess, Majoranspitzen und Apfelchips servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link