Restegratin... (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
80 GrammTeigwaren
100 GrammPetersilienwurzel gewürfelt
100 GrammKarotten gewürfelt
1 TeelöffelBratbutter
150 GrammChampignons in Scheiben
150 GrammZucchini grob gewürfelt
100 GrammFrühlingszwiebel; in Ringe
 Pfeffer
 Salz
100 GrammGreyerzer; o.andere Kase
100 MilliliterRahm

Rezeptzubereitung:

Nudeln im Salzwasser al dente kochen, abtropfen lassen.

Inzwischen Petersilienwurzel und Karotte in Bratbutter andünsten, Champignons zugeben, kurz mitdünsten. Mit den Zucchini und Frühlingszwiebeln mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Teigwaren mischen und in gefettete Gratinportionenfoermchen geben.

Mit geriebenem Käse bestreuen und mit Rahm übergiessen.

Im Ofen bei 210 °C in ca. 20 Minuten gratinieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link