Pflaumen mit Herbstlicher Note (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammGrosse Pflaumen, halbiert und entkernt
1/2 TasseHonig
1/4 TasseAhornsirup
Zimtstange, in zwei Teile gebrochen
Sternanis
2 TeelöffelBalsamiko

Rezeptzubereitung:

1. Ofen auf 180 °C vorheizen. Pflaumen mit der Schnittstelle nach unten in eine Tarteform oder Auflaufform legen, sie dürfen nicht übereinander liegen.

2. Honig, Ahornsirup, Zimt, Sternanis, Balsamiko und 1 1/2 Tassen Wasser in einem Töpfchen erhitzen, sobald die Flüssigkeit kocht über die Pflaumen geben. Die Form mit Alufolie fest abdecken.

3. Pflaumen in der geschlossenen Form 45 min - 1 Std backen. Sie sollten anschliessend weich sein. Die Folie entfernen und leicht abkühlen lassen.

Zum Servieren jeweils 4 Pflaumenhälften in kleine Schalen geben und mit dem Sirup übergiessen. Die Pflaumen können auch im Kühlschrank aufbewahrt und dann kalt oder kurz erwärmt serviert werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link