Orangen-Wähe mit Mandelkrokant (Rezept)

Zutaten für 
 Blätterteig rund ausgewallt
100 GrammMandeln geschält, gerieben
250 GrammQuark halbfett
Bio-Orange, abgeriebene Schale und ganzer Saft
50 GrammZucker
1 EsslöffelMaisstärke
Orangen
75 GrammMandelstäbchen
2 EsslöffelPuderzucker
 Puderzucker zum Bestäuben

Rezeptzubereitung:

(*) Für 1 Kuchenblech von 24 cm ø Das Kuchenblech mit dem Teig auslegen . Den Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen, mit geriebenen Mandeln bestreuen und kalt stellen. Den Ofen auf 220 °C vorheizen.

Quark, Orangenschale, Orangensaft, Zucker und Maisstärke verrühren und auf den Mandeln verteilen. Die Orangen mit dem Messer schälen, der Länge nach halbieren; in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden, auf der Quarkmasse verteilen und in der untersten Rille ca. Dreissig Minuten backen.

Für den Krokant Mandelstäbchen in einer beschichteten Bratpfanne hellbraun rösten. Puderzucker zugeben und unter Rühren schmelzen. Alles sofort locker auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und auskühlen lassen. Auf die fertig gebackene Wähe streuen.

Vor dem Servieren die Wähe mit wenig Puderzucker bestäuben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link