Orangen-Tomaten-Suppe mit Parmesan-Chips (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Orangen
Zwiebel
Knoblauchzehe
2 EsslöffelOlivenöl
1000 MilliliterTomaten passiert
 Salz
 Pfeffer
1 PriseKreuzkümmel
1 PriseZucker
70 GrammParmesan gerieben
1 TeelöffelMehl

Rezeptzubereitung:

1. Orangen halbieren und den Saft auspressen (sollte ca. 350 ml ergeben). Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomaten und Orangensaft zugiessen. Alles mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Zucker würzen. Suppe mit geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen.

3. Inzwischen Parmesan und Mehl mischen. Pfanne ohne Fett erhitzen.

Je 1 El Parmesan-Mehl-Mix hineingeben, etwas verstreichen und krosse Chips braten, dabei einmal wenden. 4. Suppe pürieren, durch ein feines Sieb streichen und noch mal mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Parmesan-Chips dazu servieren.

Pro Person: 200 kcal, 12 g Fett

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link