Glasierte Feigen auf Schokoladenschaum (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammZucker
100 MilliliterWasser
100 MilliliterWein rot
150 MilliliterPortwein
150 MilliliterWasser
Zimt
Nelken
1/2 Orange Saft
1/2 Zitrone Saft
4 grossFeigen
300 MilliliterMilch
Vanilleschote
Orange unbehandelt, abgeriebene Schale
Eier das Eigelb davon
62 1/2 GrammZucker
62 1/2 GrammSchokolade, Schokolade Crémant (dunkel)
62 1/2 MilliliterPortwein
300 MilliliterRahm geschlagen
62 1/2 GrammWhisky
62 1/2 MilliliterCognac

Rezeptzubereitung:

Zubereitung des Feigenfonds:

Zucker leicht karamellisieren und mit Wasser ablöschen. Restliche Zutaten dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Geschälte, ganze Feigen dazugeben und ziehen lassen.

Zubereitung des Schokoladenschaums:

Milch, Vanille und Orangenschale aufkochen. Eier mit Zucker verrühren und mit der Milch kurz vor das Kochen bringen. Die Flüssigkeit passieren und zur gehackten Schokolade geben. Sorgfältig verrühren. Nach dem Erkalten die Spirituosen und den Rahm unterheben.

Die Feigen in Rohrzucker wenden und im Ofen (Oberhitze) kurz abflämmen.

Schokoladenschaum in Suppenteller verteilen, die Feige darauf setzen und eventuell mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunden

Schwierigkeitsgrad: pfiffig

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link