Croutes au fromage (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
8 ScheibeWeissbrot, ca. 2 cm dick
400 GrammZwiebel
60 GrammButter
 Salz
 Pfeffer
16 EsslöffelFendant
12 ScheibeRaclettekäse; a je ca. 50 g
Eier
4 ScheibeSchinken

Rezeptzubereitung:

Von den Brotscheiben die Rinde dünn abschneiden und von beiden Seiten unter dem Grill goldbraun rösten. Zwiebeln schälen, halbieren; in dünne Scheiben schneiden.

2/3 der Butter in der Bratpfanne zerlassen, Zwiebeln goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Jeweils zwei Weissbrotscheiben dicht aneinander auf Backblech oder in Gratinform setzen, mit Wein beträufeln, mit Schinkentranche belegen. Vom Raclettekäse Rinde abschneiden. In zwei Stufen (*) je 3 Scheiben auf Brotscheiben legen. Überbacken, bis der Käse zu schmelzen beginnt.

In der Zwischenzeit restliche Butter in Pfanne zerlassen und Spiegeleier braten.

Überbackene Brotscheiben auf vorgewärmten Tellern anrichten. Zwiebeln auf Käse verteilen, Spiegelei darauf setzen. Sofort servieren.

(*) Wichtig ist, dass man nicht allen Käse auf einmal zum Schmelzen bringt.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link