Croquetas de Carne (Fleisch) - Croquetas de Pescado (Fisc (Rezept)

Zutaten für  
500 GrammFleisch- oder Fischanteil; zB. (auch Resten) von Lamm-; Schweine- oder Rindfleisch, Poulet oder Fisch
Zwiebel fein gehackt
Knoblauchzehe feingehackt
2 EsslöffelOlivenöl
Brötchen; nur das Innere verwenden, zerpflücken
1 BundPetersilie gehackt
Ei für die Masse
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss gemahlen
Ei für die Panade; gut verklopfen
3 EsslöffelMehl für Panade
 Öl für die Fritüre

Rezeptzubereitung:

Fleisch 2x durch den Fleischwolf drehen. Gehackte Zwiebel und Knoblauch im Öl andünsten, Fleisch kurz mitdünsten, vom Feuer nehmen, abkühlen lassen. In Schüssel geben, Brot, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer, Muskatnuss beigeben, gut vermischen. 2-3 Stunden kühlstellen. Längliche Wurst ca. 2-3 cm dick formen und von dieser 5 cm grosse Stücke schneiden, diese zuerst im Ei wenden, dann im Mehl und im heissen Öl (beliebiges) ausbacken. Auf Küchencrepe abtropfen lassen. Wird kalt genossen. Max. 2 Tage haltbar; Fleisch od. Poulet lieber gleichentags essen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link