Croquetas - Kartoffelbällchen (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
500 GrammKartoffelpüree vom Vortag
50 GrammKäse kleine Würfel
50 GrammGekochter Schinken in dünnen Scheiben
Petersilie glatt
 Salz
 Pfeffer
Ei
100 GrammSemmelbrösel
 Öl zum Ausbacken

Rezeptzubereitung:

Das Kartoffelpüree ist am nächsten Tag abgebunden und sehr steif, mit dem Käse, dem ebenfalls in kleine Würfel geschnittenen Schinken und der gehackten Petersilie mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus der Masse zwischen angefeuchteten Handflächen walnussgrosse Bällchen formen. Diese zuerst durch ein "verkleppertes" (mit der Gabel aufgeschlagenes) Ei ziehen, das mit Salz und Pfeffer gewürzt ist, dann in Semmelbröseln wenden, bis die Bällchen rundum davon überzogen sind. Die Bällchen portionsweise in heissem Öl schwimmend ausbacken. Gut abtropfen, auf Küchenpapier rundum abtupfen und noch warm servieren.

Alternativ kann man aus der Masse auch Frikadellen formen, paniern und in der Pfanne kros braten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link