Cabrito a la Pastoril - Zicklein auf Hirtenart (Rezept)

Zutaten für  
1000 GrammZicklein
1 TasseOlivenöl
Ganze Knoblauchzwiebel
3 EsslöffelMehl
Lorbeerblatt
2 ScheibeZwieback
100 GrammMandeln
 Die Leber des Zickleins
 Pfeffer
 Salz
2 EsslöffelSherryessig
Safranfäden
 Paprikapulver
1 PackungWasser
1 PackungSherry oder Malagawein

Rezeptzubereitung:

In einem grossen Schmortopf das Öl erhitzen. Eine ganze Knoblauchzehe darin braten und wieder entfernen. Das Fleisch in Stücke schneiden, im Mehl wälzen und in heissem Öl von allen Seiten braten. Das Lorbeerblatt und einige geschnittene Knoblauchzehen dazugeben und kurz mitrösten. In einer Pfanne die restlichen Knoblauchzehen, den geriebenen Zwieback, die geschälten Mandeln und die Leber braten.

Das alles in einem Mörser zusammen mit etwas schwarzem Pfeffer, Safran, Paprikapulver und dem Essig zermahlen. Diese Paste zum Fleisch in den Schmortopf geben, den Wein und das Wasser eingiessen, umrühren und solange schmoren lassen, bis das Fleisch zart und die Sauce dickflüssig ist.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link