Kokos-Erdnuss-Flan mit Karamell (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 EsslöffelZucker
Gelatine
1 DoseSüsse Kokosnusscreme (400 ml)
2 EsslöffelErdnussbutter
Minze Zweig
3 EsslöffelErdnüsse geröstet
3 EsslöffelKokoschips

Rezeptzubereitung:

Zucker mit 1 El Wasser in einem Topf karamelisieren lassen. In 4 kleine Förmchen giessen und fest werden lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Anschliessend tropfnass in einem kleinen Topf bei ganz schwacher Hitze auflösen. In dünnem Strahl in die Kokosnusscreme rühren. 1/3 der Creme abnehmen und mit der Erdnussbutter verrühren.

Koks- und Erdnusscreme nacheinander in die Förmchen schichten.

Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen. Die Flan auf 4 Portionsteller stürzen. Die Minze abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Den Flan mit Minze, gerösteten Erdnüssen und Kokoschips sowie eventuell ein paar Karameltropfen garniert servieren.

Zubereitung ca. 20 Minuten Kühlen ca. 3 Stunden Etwa 230 kcal pro Person E: 5 g, F: 15 g, Kh: 17 g pro Person

Anstelle der Erdnussbutter könne auch 2 El Mangopüree unter 1/3 der Kokoscreme gerührt werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link