Farfalle mit Artischocken, Parmesan, Knoblauch und Sahne (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Mittlere/grosse Artischocken
2 EsslöffelOlivenöl
1 grossKnoblauchzehe, geschält und fein gehackt
1 EsslöffelThymian frisch
1 PriseZitronen Saft
200 MilliliterSahne
1/2 EsslöffelMinze frisch gehackt
150 GrammParmesan gerieben
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen
500 GrammFarfalle

Rezeptzubereitung:

Die Artischocken vorbereiten, halbieren und vom Stielansatz her in feine Streifen schneiden. Das Olivenöl in einem Topf mit schwerem Boden erhitzen, Knoblauch und Thymian hinzufügen. Die Artischocken in den Topf geben und langsam weich dünsten. Den Zitronensaft hinzufügen und eine Minute weiterdünsten. Die Sahne angiessen, den Grossteil der Minze einstreuen und 1 Minute köcheln, von der Kochstelle nehmen und die Hälfte des Parmesns zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Farfalle al dente kochen. In der Sauce schwenken und vor dem Servieren die restliche Minze und den übrigen Parmesan darüber streuen.

Anmerkung Vp: in Ermangelung frischer Artischocken, Thymians und Minze habe ich A. aus dem Glas und getrocknete Kräuter (entsprechend weniger) verwendet. Hat trotzdem sehr gut geschmeckt. Jo verwendet selbst gemachte Farfalle, die aus der Packung waren auch Ok.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link