Knäckebroed Med Pållaeg(Bunt Belegtes Knäckebrot) (Rezept)

Zutaten für 4-6 Portionen
Eier
1/2 BundRadieschen
Rote-Bete-Kugeln (Glas)
 Je 3-4 Stiele Dill und Kerbel
1/2 BundSchnittlauch
1 mittelZwiebel
16 ScheibeKnäckebrot (z. B. Vollkorn)
 Oder 4 grosse Knäckebrot Räder mit Loch
50 GrammButter weich
75 GrammSchmand
1 Packung(à 50 g) roter Loejrom Kaviar (z. B. von Abba
1 PackungSchwarzer Loejrom-Kaviar (z. B. von Abba)
8 Scheibe(à ca. 15 g) Kasseler Aufschnitt
8 Scheibe(à ca. 15 g) Graved Lachs
8 ScheibeKäse (z. B. "Natura" von Arla)

Rezeptzubereitung:

1. Eier hart kochen. Radieschen putzen, waschen und in feine Stifte schneiden. Rote Bete fein würfeln. Kräuter waschen, fein hacken. Zwiebel schälen, würfeln.

2. Eier schälen, abkühlen, würfeln. 12 Scheiben Knäckebrot mit Butter bestreichen. Rest Knäcke mit Schmand bestreichen. Kaviar, Zwiebel und Schnittlauch darauf verteilen.

3. Butter-Knäcke mit je 2 Scheiben Kasseler, Lachs bzw. Käse belegen. Kasseler-Knäcke mit Rote Bete und Kerbel, Lachs-Knäcke mit Eiern und Dill, Käse-Knäcke mit Radieschenstiften bestreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link