Reissalat Mit Ingwer-Honig-Dressing (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
250 GrammNaturlangkornreis
 Salz
Paprikaschote
Frühlingszwiebel
200 GrammSalatgurke
100 GrammAprikosen getrocknet
Knoblauchzehe
20 GrammIngwer Knolle
Limette
6 EsslöffelÖl
2 EsslöffelWeissweinessig
2 TeelöffelHonig
 Kreuzkümmel gemahlen
 Koriander gemahlen
 Cayennepfeffer
50 GrammErdnüsse gesalzen
50 GrammGesalzene Cashewkerne
Koriandergrün (eventuell mehr)
 Evtl. Limettenspalten zum Garnieren

Rezeptzubereitung:

1. Reis kalt abspülen und abtropfen lassen. Reichlich Salzwasser aufkochen, Reis hineinstreuen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca.

25 Minuten ausquellen lassen.

2. Paprika putzen, waschen und in sehr dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Aprikosen in Streifen schneiden.

3. Reis abgiessen, kalt abspülen, gut abtropfen lassen. Knoblauch pellen, Ingwer schälen, beides fein hacken. Von der Limette die Schale abreiben, 3 El Saft auspressen. Öl, Essig, Limettensaft und schale, Knoblauch, Ingwer und Honig verrühren. Mit Kreuzkümmel, Koriander, Cayennepfeffer und Salz würzen.

4. Reis, Paprika, Frühlingszwiebeln, Gurke, Aprikosen und Nüsse mit dem Dressing mischen und 25-30 Minuten ziehen lassen. Korianderblättchen von den Stielen zupfen, den Salat nochmals durchmischen und mit dem Koriander garnieren. Nach Belieben mit Limettenspalten garnieren und mit dünnem Fladenbrot (Tortillafladen) servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link