Krosser Zander Mit Grüner Sosse (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 BundPimpinelle
1 BundKerbel
1 BundDille
1 BundPetersilie glatt
250 GrammSahnejoghurt
50 MilliliterVollmilch
 Salz
 Pfeffer
2 TeelöffelWeissweinessig
800 GrammZanderfilet (mit Haut, geschuppt)
6 EsslöffelÖl
1 EsslöffelZitronen Saft

Rezeptzubereitung:

Die Kräuter waschen, trockentupfen, von den Stielen zupfen und grob hacken. Kräuter mit Joghurt und Milch in ein hohes Gefäss geben und mit dem Schneidstab pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.

Den Zander in 4 Stücke teilen, die Hautseite mit einem scharfen Messer einritzen.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Fisch mit der Fleischseite nach unten hineingeben und 2-3 Minuten braten.

Den Zander umdrehen und auf der Hautseite für weitere 2-3 Minuten knusprig braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen, herausnehmen und mit der grünen Sosse servieren.

Dazu passen Pellkartoffeln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link