Crostini mit Hühnerleber (Rezept)

Zutaten für  
300 GrammGeflügelleber
Schalotte fein geschnitten
Salbeiblätter geschnittene Streifen
Knoblauchzehe gepresst
1/2 TeelöffelKapern
Sardellenfilet
100 GrammButter
 Zitronen Saft
 Ein paar Weissbrotscheiben, geröstet
 Salz
 Pfeffer
 Olivenöl

Rezeptzubereitung:

Die Geflügelleber zerteilen und säubern. Zusammen mit Schalotte, Salbei und Knoblauch bei milder Hitze in Olivenöl dünsten. Dann abkühlen lassen und anschliessend im Mixer zusammen mit den Kapern und Sardelle pürieren und die Butter untermixen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Auf gerösteten Weissbrotscheiben servieren und nach Wunsch nochmals übergrillen.

ml

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link