Kartoffel-Spinat-Souffle - Sformato Di Patate E Spinaci (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
60 GrammButter
120 GrammParmesan frisch gerieben
1000 GrammMehlig kochende Kartoffeln, ungeschält
1000 GrammSpinat frisch
3 grossEier
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Ringform von 27, 5 cm ø mit der Hälfte der Butter dick ausstreichen und mit der Hälfte des Parmesan ausstreuen.

In einem grossen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen.

Die Kartoffeln in ungefähr 30 Minuten sehr weich kochen. Noch heiss schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken.

Gleichzeitig den Spinat in wenig kochendem Wasser etwa 3 Minuten blanchieren, bis er zusammenfällt. Abgiessen, gut ausdrücken und fein hacken. Mit dem Kartoffelpüree vermischen und abkühlen lassen. Die Eier, die restliche Butter, den restlichen Parmesan sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack untermischen.

Die Masse in die vorbereitete Form füllen und mit einem Messer glatt streichen. Etwa 50 Minuten backen, die Masse sackt dabei ein wenig zusammen und löst sich vom Rand der Form. Falls sie zu stark bräunt, mit Aluminiumfolie abdecken.

Das Souffle auf eine vorgewärmte Platte stürzen und ziemlich heiss servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link