Gemüsetaschen (Rezept)

Zutaten für 
Hefeteig
500 GrammMehl
1 WürfelHefe
250 MilliliterWasser lauwarm
1 TeelöffelOlivenöl
5 GrammSalz
1 EsslöffelHerbes de Provence
Tomatenbelag:
Tomaten, geschält und gehackt
Schalotte gehackt
Zehe Knoblauch, gehackt
1 PriseZucker
2 EsslöffelTomaten getrocknet, gehackt
1/2 BundBasilikum, grob geschnitten
125 MilliliterOlivenöl
Gemüse
Verschiedenfarbige Paprika
Oliven entkernt
Oliven entkernt
Zucchini gewürfelt
Fenchelknolle gewürfelt
125 MilliliterOlivenöl
5 EsslöffelParmesankäse
Eigelb
2 EsslöffelMilch

Rezeptzubereitung:

Aus den zimmerwarmen Zutaten einen Teig machen, abgedeckt gehen lassen, ausrollen. In Rechtecke schneiden.

Gemüse in Olivenöl braten und würzen. Die Zutaten für den Tomatenbelag im Olivenöl anbraten und reduzieren, den Teig damit bestreichen, das geröstete, gewürzte Gemüse darauf verteilen, mit Parmesan und Herbes des Provence bestreuen und zu einer Tasche zusammenklappen.

Den Ofen auf 180 °C vorheizen und 20 Minuten backen. Die letzten fünf Minuten mit Eigelb und Milch bepinseln.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link