Crostini Mit Avocado Und Gorgonzola (Rezept)

Zutaten für 12 Stück
12 ScheibeItalienisches Weissbrot, zum Beispiel frusta, etwa 1/2 cm dick
Avocado
120 GrammSehr junger Gorgonzola
1 TeelöffelZitrone unbehandelt, abgeriebene Schale

Rezeptzubereitung:

Ebenso apart wie schmackhaft ist diese Kombination. Frischer Gorgonzola hat eine sehr helle Farbe und ein dezentes Aroma. Auf Salatblättern angerichtet, sehen diese Grostini besonders hübsch aus.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Brotscheiben auf einem oder zwei Backblechen in etwa 3 Minuten goldbraun rösten, dabei einmal wenden. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Die Avocados halbieren, entsteinen und schälen. Das Fruchtfleisch mit einer Gabel fein zerdrücken Den Gorgonzola und die Zitronenschale gründlich untermischen. Die Crostini mit der Creme bestreichen und sogleich servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link