Schokoladen-Whisky-Muffins (Rezept)

Zutaten für 12 Stück
150 GrammBlockschokolade
100 GrammButter oder Margarine
250 GrammWeizenmehl
2 Teelöffel(gestr.) Backpulver
1/2 Teelöffel(gestr.) Natron
150 GrammZucker
1 PackungVanillezucker
1 PriseSalz
Eier Grösse M
100 MilliliterKaffee stark
4 EsslöffelWhisky
50 GrammRaspelshokolade
Creme
1 TasseCrème Double (je bis doppelte Menge 125 g) 3 Whisky
1 PackungVanillezucker

Rezeptzubereitung:

Dr. Oetker: Muffins & Co (Heyne) Michael Lestinsky

brechen, mit Butter oder Margerine in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

2. Das Mehl, Backpulver und Natron in eine Rührschüssel sieben, mit Zucker, Vanille-Zucker und Salz mischen.

3. Die Eier, Kaffee, Whisky und die Schokoladen-Fett-Mischung hinzufügen. Mit dem Handrührgerät mit Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Zuletzt die Raspelschokolade unterrühren.

4. Den Teig in 12 gefettete Muffin-Förmchen geben und die Form auf dem Rost in den Backofen schieben. Bei 180 °C etwa 25 Minuten backen.

5. Die Muffins 10 Minuten in den Förmchen stehen lassen, dann aus den Förmchen lösen.

6. Für die Creme die Creme Double mit dem Handrührgerät mit Rührbesen anschlagen, den Whisky unterheben und mit Vanille-Zucker und Zucker abschmecken. Die Creme auf die Muffins geben.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link