Sacherglasur (Rezept)

Zutaten für  
300 GrammStaubzucker
250 GrammKochschokolade
120 GrammWasser

Rezeptzubereitung:

Zucker, Schokolade und Wasser unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

Mit nassem Pinsel die Zuckerkristalle vom Gefässrand waschen. Lösung zum kurzen Faden kochen (104 °C) Gefäss in kaltes Wasser stellen. Mit Kochlöffel - bauchige Rückseite die Glasur am Gefässrand reiben - tablieren - bis die Glasur ein dickliche Konsistenz aufweist.

Torte oder Gebäckstücke glasieren.

Die Glasur kann durch Erwärmen und Tablieren wieder aufbereitet werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link