Kreolischer Süsskartoffelkuchen mit Coquimol (Rezept)

Zutaten für  
Für Die Coquimol
180 GrammZucker
180 MilliliterWasser
375 MilliliterKokosnusssahne
Eigelb
1 Esslöffel½ weisser Rum
1/2 TeelöffelVanilleextrakt
1 PriseMuskatnuss frisch gerieben
Für Den Kuchen
75 GrammButter weich
1000 GrammSüsskartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
Vollreife Banane
Eier
250 GrammZucker
180 MilliliterMaissirup (Goldensirup, alt. Goldsaft)
6 EsslöffelKokosnussmilch
6 EsslöffelKondensmilch
1/4 TeelöffelVanilleextrakt
1/4 TeelöffelZimpulver
1/4 TeelöffelMuskatnuss frisch gerieben
45 GrammRosinen

Rezeptzubereitung:

Für die Dessertsauce (Coquimol) Wasser und Zucker auf mittlerer Temperatur zum Kochen bringen und bei hoher Temperatur zu einem Sirup kochen, dabei häufig umrühren. Der Sirup ist fertig, wenn sich ein Tropfen Sirup, in kaltes Wasser geträufelt, sofort zu einer elastische Kugel verfestigt. Den Topf vom Feuer ziehen und nach und nach die Kokosahne einrühren.

Die Eigelb in einer Schüssel cremig aufschlagen und 3 El der Kokossahne- Sirupmischung unterrühren. Die Eiermischung in den Topf zum restlichen Kokossahne-Sirup rühren und 4 min bei niedriger Temperatur simmern lassen bis die Sauce andickt. Rum und Vanille einrühren, mit Muskat bestreuen und kühlstellen.

Süsskartoffelkuchen (Batatenbrot - Pain patate douce) Ofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform mit 15 g Butter ausfetten. Die Süsskartoffeln in Salzwasser gerade weich kochen. Abseihen und mit der Banane in den Mixer geben, durchmixen, die restlichen Zutaten unterrühren. Den Teig in die Kastenform füllen und 1 ½ Std backen. 10 min in der Form ruhen lassen, dann auf ein Kuchengitter geben und vollständig auskühlen lassen.

Mit der Sauce servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link