Lauchpizza (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammWeizenmehl fein gemahlen
1 PackungTrockenhefe
 C. 350 ml lauwarmes Wasser
1 EsslöffelOlivenöl
2 TeelöffelSalz
Belag
200 GrammZwiebel
800 GrammLauch
200 GrammRäuchertofu
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
 Oregano
4 EsslöffelOlivenöl

Rezeptzubereitung:

Das Weizenmehl mit der Trockenhefe vermischen. Wasser, Olivenöl und Salz zufügen und zu einem Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, diese mit Mehl bestäuben und in eine angewärmte, bemehlte Schüssel geben. Die Schüssel zudecken und den Teig ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig auf einem gefetteten Blech ausrollen und weitere 15 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Lauch in Ringe, den Tofu in feine Streifen schneiden und auf dem Hefeteig verteilen. Die Pizza gleichmässig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano würzen und mit Olivenöl beträufeln. Die Pizza im vorgewärmten Ofen 180 C ungefähr 20 Minuten backen.

Zubereitung ca. 75 Minuten

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link