Kalbsfiletsteak mit Orangensardellen auf Blattsalat (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Kalbsfiletsteaks
 Salz
 Pfeffer
 Mehl
Orangen Saft davon
Orange (in Spalten zerteilt)
1/16 Rotwein trocken
1 EsslöffelEbereschengelee
1 PriseZucker
Sardellen
 Butterschmalz
Für Die Herzoginkartoffeln
400 GrammMehlige Erdäpfel (gekocht)
Eidotter
30 GrammButter zerlassen
20 GrammParmesan gerieben
 Salz
 Pfeffer
 Butter flüssig
Salat
Radicchio (in 2 cm Streifen geschnitten)
Vogerlsalat
Lollo Rosso
Marinade
2 EsslöffelBalsamicoessig
1/2 TeelöffelSenf
3 EsslöffelWasser
 Salz
1 PriseZucker

Rezeptzubereitung:

Die Filets salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in Butterschmalz beidseitig anbraten. Danach beiseite stellen. Bratenrückstand mit Orangensaft aufkochen, mit Rotwein aufgiessen und die Sardellen zugeben. Ein paar Minuten einkochen lassen, mit Zucker abschmecken und das Gelee unterrühren. Das Fleisch wieder Sauce legen und noch kurz ziehen lassen.

Für die Herzoginkartoffeln Erdäpfel durch eine Presse drücken, mit den Eidottern, der zerlassenen Butter und dem Parmesan verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse in einen Dressiersack (Sterntuete) füllen und etwa 3 cm grosse Krapfen auf ein Backblech drücken. Mit zerlassener Butter bestreichen und im Rohr bei 200 °C ca. 15 Minuten backen.

Für die Salatmarinade alle Zutaten miteinander verrühren, den vorbereiteten Blattsalat damit marinieren.

Kalbsfiletsteak mit Orangensardellen auf Blattsalat und den Herzoginkartoffeln auf Tellern anrichten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link