Schlehenlikör (Rezept)

Zutaten für  
300 GrammSchlehen; gut ausgereift
Zimt Stange
Orange Schale dünn abgeschält
12 Gewürznelken
500 MilliliterWodka
250 GrammKandiszucker

Rezeptzubereitung:

Die Schlehen mit einer Nadel einstechen und über Nacht in den Tiefkühler legen, damit der herbe Geschmack verschwindet.

Noch gefroren mit den übrigen Zutaten in ein Glas geben und gut durchschütteln. Für 6 Wochen an ein Fenster in der Nähe eines Heizkörpers stellen. Von Zett zu Zeit aufschütteln.

Durch einen Kaffeefilter giessen und in Flaschen abfüllen.

Gut verschlossen und kühl lagern.

Schlehenlikör sollte gekühlt serviert werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link