Rote Beete-Rohkost (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammRote Beete, frisch, gewaschen geschält,
 Geschnitten oder grob geraspelt
Zwiebel fein gehackt
Apfel, säuerlich, geschält entkernt, in feinen
 Würfeln
Zitrone Saft
1 SchaleMandarinenfilets
50 GrammHaselnüsse gehackt
Dressing
150 Grammsaure Sahne
2 EsslöffelSahne
2 EsslöffelOrangenmarmelade (bitter)
2 EsslöffelMeerrettich
3 EsslöffelObstessig
1/2 TeelöffelKümmel gemahlen
1 PriseCayennepfeffer
1 BundZitronenmelisse
 Salz
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

Rote Bete und Zwiebel mischen. Die mit Zitronensaft beträufelten Apfelwürfeln, die abgetropften Mandarinenfilets und die Nüsse unter die Rote Bete-Zwiebel-Mischung heben.

Die saure Sahne mit der Sahne, der Orangenmarmelade, dem Meerrettich und dem Obstessig glattrühren. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Cayennepfeffer kräftig abschmecken.

Die Rohkost damit anmachen und die feingeschnittene Zitronenmelisse über den Salat streuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link