Rehtopf Mit Gemüse Und Champignons (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
800 GrammRehfleisch; (Schulter oder Nackenstück)
Karotte
Zwiebel
 Champignons
300 MilliliterRotwein
2 EsslöffelWeizenmehl
 Salz
 Pfeffer
1/2 Lauch
1 kleinSelleriewurzel
Wacholderbeeren
200 MilliliterWasser
 Zuckercouleur

Rezeptzubereitung:

Für den Rehtopf das Fleisch braten und in einen Topf legen. Das Gemüse und die Champignons ebenfalls braten und dazu geben. Die zerquetschten Wacholderbeeren und ca. 300 ml Rotwein hinzufügen, mit ein wenig Wasser auffüllen, bis alles bedeckt ist.

Alles zusammen für etwa eineinhalb Stunden bei mittlerer Hitze kochen, bis das Fleisch gar ist. Zwei Esslöffel Mehl mit Wasser andicken. Die Sauce mit Zuckercouleur anfärben, salzen und nach bedarf pfeffern.

Den Rehtopf abkühlen lasen und kalt aufbewahren. Am nächsten Tag wieder aufwärmen und mit gekochten Kartoffeln servieren.

Tipp: Den Rehtopf am besten schon einen Tag vorher zubereiten, damit die Gewürze richtig einziehen und sich der Geschmack besser entfalten kann.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link